Aktuelles
Klausurtagung in Bad Laer

· ·

JU Ruhrgebiet startet geschlossen in das politische Jahr

Vom 12. bis zum 14. Januar 2018 fand die gemeinsame Neujahrsklausurtagung einiger Kreisverbände der Jungen Union Ruhrgebiet im niedersächsischen Bad Laer statt. Wir durften unter anderem mit Josef Hovenjürgen den Generalsekretär der CDU Nordrhein-Westfalen als Referenten begrüßen und führten Seminareinheiten zum NetzDG und dem RVR durch. Auf dem Programm standen auch zwei Vorträge von Dennis Radtke MdEP und Oberbürgermeister Thomas Kufen sowie eine Diskussion mit Heinrich Böckelühr über die Arbeit der gpaNRW. Wir starten motiviert in das politische Jahr und freuen uns auf die anstehenden Aufgaben!

« Vorsitzendenkonferenz der JU Ruhrgebiet JU Ruhrgebiet wählt neuen Bezirksvorstand »